Liebe Heimatfreunde und Besucher meiner Webseite,

nun ist es da, das neue Jahr. Viel zu schnell ging das alte dahin. Die Zeit ist wie im Flug vergangen, Langeweile konnte im vergangenen Jahr nicht aufkommen, dazu war viel zu viel zu tun. Das Wichtigste für mich und meinem Heimatfreund Thomas Hasse war die Fertigstellung des Erzgebirgsatlanten. Der größte Teil der gedruckten Exemplare ist inzwischen verkauft, die Weihnachtszeit hat das Ihrige dazu getan. Wir freuen uns über diese Resonanz, leider fehlen uns die Meinungen unserer Wander- und Heimatfreunde. Eine Information, ob und wie unser Werk angekommen ist, fehlt noch. Nur wenige Käufer haben sich die Zeit genommen, uns anzurufen oder zu schreiben. Eigentlich schade, denn wir wären sehr an der Meinung unserer Erzgebirger interessiert. Es besteht ja auch die Möglichkeit, über das Gästebuch Kontakt mit uns aufzunehmen. Für mich wird in den kommenden Wochen einiges an zu tun sein, der Band 1 wird von vielen Heimatfreunden verlangt. Allerdings ist diese Überarbeitung nicht ganz so einfach, da ich die Verbindung zum Atlas im Auge behalten muss. Voraussichtlich wird im März die überarbeitete Auflage erhältlich sein. Gesundheitlich bin ich leider trotz der vielen Wünsche nicht so schön ins neue Jahr gestartet, ich hoffe aber in den nächsten Wochen wieder fit zu sein. Euch allen eine schöne Winterzeit, die bei diesen Bedingungen natürlich auch zum Wandern einlädt. Aber vielleicht kommt er noch, der Schnee !

Mit einem herzlichen Glück Auf - Euer Frieder Berger

Wolkenstein d. 03.01.2020

Kalender 2020