Liebe Heimatfreunde,

wir haben April, Ostern steht vor der Tür. Unsere Arbeit am Atlas schreitet weiter voran. Mein Wanderfreund Thomas und ich, wir sitzen an den Karten und Tabellen. Alles wird nochmals genau kontrolliert, die GPS-Daten verglichen, die Höhen korrigiert. Aus den rund 1500 in meinen Büchern enthaltenen Höhen werden sicher fast 2000 werden. Viele historische Namen haben wir gefunden. Vor allem im böhmischen Teil, aber auch auf der sächsischen Seite finden sich Namen, die längst in Vergessenheit geraten sind. Unser Ziel ist es, am 1. November im Ambrossgut Schönbrunn unseren Atlas zu präsentieren. Auf den folgenden Seiten sind wieder einige Fotos unserer letzten Touren zu finden, die ohne Namen sind von mir, die restlichen habe ich gekennzeichnet. Der avisierte Kalender ist in Arbeit, die Artikelserie in der Freien Presse beginnt voraussichtlich Anfang Mai. Diesmal beschreibe ich Wanderungen um die technischen Denkmale Triangulierungssäulen. Zwei Bergtouren mit Reisebus sind geplant - am 25. Mai mit dem Verein Ambrossgut zum Wilisch und Ottos Eck, am 21. Juni mit Gläser-Reisen zur Jerabina, der Salesiushöhe und einigen anderen schönen Ecken unseres Gebirges. Vielleicht sehen wir uns. Mit einem herzlichen Glück Auf und Berg Heil - Euer Frieder Berger

Thomas und ich bei der Kartensichtung !

Triangulierungssäule auf dem Katzenstein bei Affalter !