Liebe Heimatfreunde,

eine neue Ausgabe mit vielen Fotos meiner Heimat-  und Wanderfreunde, aber auch von mir. Neben der Arbeit am Atlas rufen die Artikel für die "Freie Presse" dazu auf, die angebotenen Wanderwege abzugehen und natürlich zu fotografieren. In den vergangenen Wochen war ich mit meinem Schwager Detlef und meinem Neffen Randolf mehrmals unterwegs. So auf dem Weißen Stein bei Gelenau, auf dem Schwartenberg oder auf der K-Kuppe bei Schmiedeberg im Osterzgebirge. Dazu hier einige Fotos, ebenso wie von meiner Bustour mit Gläser-Reisen nach Osek. Leider waren nicht zu viele Mitstreiter, aber die, die dabei waren sind mit neuen Eindrücken wieder nach hause gefahren. Auch dazu einige Bilder. Noch einen schönen Sommer, nur nicht zu heiß - Glück Auf und Berg Heil - Euer Frieder Berger

Die Triangulierungssäule Steinkamm bei Gelenau, sie steht auf dem Weißen Stein, im Volksmund auch "Feueresse" genannt.

Oben vor vier Jahren, unten diese Woche !